Archiv

Archiv für die Kategorie: ‘Meine Meinung’

  • Tue Gutes und sprich darüber!

    Kurze Notiz am Rande: Die Musikpiraten e.V. haben ein neues Projekt: 50.299 Bücher mit gemeinfreien Kinderliedern in die Kinderbetreuungseinrichtungen in Deutschland zu bringen. Hintergrund: Seit einigen Monaten geht wieder ein Gespenst in Deutschland um. Ein Gespenst namens GEMA. Im Auftrag der VG Musikedition hatte der …

    Weiterlesen...
  • Total Finder

    Eine der letzten Schwachstellen an Mac OS X ist in meinen Augen der Finder. Der Dateimanager des Apple Betriebssystems kann einfach zu wenig und ist zu unflexibel im Gegensatz zu anderen Dateibrowsern. Natürlich kann man mit Kanonen auf Spatzen schießen und gleich zu einem komplett …

    Weiterlesen...
  • Virtuelles Körpermodell

    Biologie gehört ja nun nicht zu den Fächern, die ich unterrichte, wohl aber zu den Fächern, die mich interessieren und sogar zu den Fächern, die ich fast studiert hätte, wenn nicht… aber das führt hier zu weit. Jedenfalls lief mir die Tage ein Link über …

    Weiterlesen...
  • Eigene Short-URLs mit YOURLS

    Seit es Twitter gibt, ist die Netzgemeinde auf der Suche nach kurzen URLs. Die selbstauferlegte Grenze von Textnachrichten bei Twitter beträgt 140 Zeichen. “Reden ist Silber, abkürzen ist Gold” heisst die Devise – doch was tun, wenn z.B. die Adresse allein dieses Blogeintrags extrem lang …

    Weiterlesen...
  • Das böse F…-Wort

    In der Apple Welt ist es seit geraumer Zeit en vogue, gegen Adobe Flash zu sein, Flash ist, so die inzwischen von der Gemeinde adaptierte Meinung, die Wurzel allen Übels. Flash sorgt dafür, dass Macs abstürzen, Flash saugt die Batterien von MacBooks leer, Flash hat …

    Weiterlesen...
  • Musik mit dem iPad

    Auch nach mehreren Monaten in meinem Besitz hat sich das iPad nicht in meinen normalen Schulalltag integriert und aller Wahrscheinlichkeit nach wird es das auch nicht. Das iPad ist zumindest für mich kein Arbeitsgerät und schon gar kein Ersatz für einen Laptop. Es fehlt – …

    Weiterlesen...
  • Gedanken zur Inklusion

    Die pädagogische Landschaft hat ein neues Buzzword namens Inklusion. Laut dem Wiki von www.integrationspädagogik.net bedeutet das: [box type=”info”]Alle behinderten Kinder besuchen wie alle anderen Kinder mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen Regelschulen, die die Heterogenität ihrer Schüler und Schülerinnen schätzen und im Unterricht fruchtbar machen.[/box] Das hört …

    Weiterlesen...
  • Google…

    Gerade eben rief mich ein Kollege an und erzählte mir, er habe bei seinem Onkel die Tage desn Adobe Reader neu installiert. Um eine PDF Datei zu testen, wollte er eine solche aus dem Netz laden. Aus Jux und Dollerei hat er den Suchbegriff ‘Staatsarbeit‘ …

    Weiterlesen...
  • Die Revolution schläft nie

    Vor wenigen Tagen erreichte mich und alle anderen Kollegen und Kolleginnen eine Mitteilung der Schulleitung: Ab dem nun beginnenden Schuljahr bekommt jeder Kollege und jede Kollegin eine eigene Mailadresse über die Schule. Diese Mailadresse ist wenigstens zwei Mal wöchentlich abzufragen (Terminals stehen im Lehrerzimmer schon …

    Weiterlesen...
  • Twitter! – Twitter?

    Heute morgen habe ich nach einiger Überlegung meine beiden Twitter Accounts @sdorok sowie @freeformac gelöscht. Kurze Zeit später schon erreichte mich eine Mail, deren Verfasser gerne gewusst hätte, was mich zum “digitalen Suizid” getrieben hat. Abgesehen davon, dass ich fest davon überzeugt bin, dass weder …

    Weiterlesen...
Seite 4 von 5«12345»