1 zu 1 Kopien erstellen – ein Gastbeitrag

Nachdem Thomas Lange schon vor einiger Zeit einen Gastbeitrag zum Thema „Studio One“ auf meinem Blog verfasste, kam mit einigem zeitlichen Abstand die Idee auf, noch einen weiteren Artikel hier zu veröffentlichen.

In Thomas‘ neuem Text geht es um das Anfertigen von 1:1 Kopien von Datenträgern unterschiedlicher Systeme und Formate, unter anderem Windows, Linux, MacOS und ATARI Falcon Systeme werden angesprochen.

Ziel ist es, letztlich jeden Datenträger 1:1 kopieren zu können und so Sicherungskopien von Datenträgern unterschiedlicher Systeme auf unterschiedlichen Systemen anfertigen zu können. Dabei geht Thomas auch darauf ein, welchen Unterschied es zwischen „normaler Kopie“ z.B. einer Diskette und eben einer 1:1-Kopie gibt – und wieso die 1:1-Kopie in der Regel die bessere Wahl ist.

Hinweis zum Artikel
Die Rechte an diesem Text liegen ganz explizit bei Thomas und nicht bei mir, somit gilt auch die für alle anderen Teile meiner Webseite geltende Creative-Commons Lizenz für den als PDF verlinkten Text ausnahmsweise nicht.

Hier gibt es Thomas Langes Text zum Thema „1 zu 1 Kopien“ als PDF zum Download:

  1 zu 1 Kopie - Thomas Lange (10,6 MiB, 41 Downloads bisher)

Wer Fragen an Thomas hat oder einfach nur mit ihm weiteres Computerwissen teilen möchte kann gerne das folgende Kontaktformular nutzen, es sendet eine Mail direkt an ihn:

1 zu 1 Kopien erstellen – ein Gastbeitrag
Markiert in: