OpenScore – Gemeinfreie Musik in digitaler Form

OpenScore – Gemeinfreie Musik in digitaler Form

Seit über 18 Monaten habe ich nichts mehr hier geschrieben. Das tut mir sehr leid, liegt aber schlicht und ergreifend darin begründet, dass eine volle Stelle, zwei kleine Kinder und ein großes Haus mit Renovierungsbedarf Prioritäten leicht umdefinieren. Falls noch jemand von Euch mitliest jetzt also nach so langer Blogabstinenz eine kurze Meldung, auf die mich Johannes Treß aufmerksam gemacht …

Notationsprogramme 2014

Notationsprogramme 2014

Einer der beliebtesten Artikel auf meinem Blog ist die Übersicht über Notationsprogramme – da der Artikel bereits ein paar Jahre(!) auf dem Buckel hat, dürfte es Zeit sein für eine Neufassung. Was hat sich getan, welches Programm sollte man meiner Meinung nach im Musikunterricht einsetzen?

Die Antwort auf diese Frage fällt mit relativ leicht – ich setze seit mehreren Schuljahren …

Software für den Musikunterricht 2014

Software für den Musikunterricht 2014

Kurz vor den Sommerferien habe ich in der Schule das Musikstudio mal wieder generalüberholt, alte Rechner aussortiert und die Software auf den  verbleibenden Computern (bei uns derzeit alles Macs) aktualisiert. Dies ist die Software, mit der wir in das neue Schuljahr 2014/2015 starten werden:

Audacity

Für Audioaufnahmen aller Art und zum Konvertieren unterschiedlichster Audiodateiformate nehmen wir nach wie vor Audacity. …

Dream Studio – Linux Komplettsystem

Dream Studio – Linux Komplettsystem

Meine Erfahrungen mit dem Betriebssystem Linux beruhen auf wenigen kurzen Ausflügen zu SuSE-Linux sowie RedHat-Linux während meiner Studentenzeit in den 1990ern. Damals war ich noch eingefleischter Windows-User und auf der Suche nach Alternativen. Das freie Betriebssystem Linux sollte mir da gerade recht kommen, meinten meine Mit-HiWis im Medienzentrum der Universität Dortmund. Leider habe ich es damals nie geschafft, Linux so …

Audiobearbeitung mit OcenAudio

Audiobearbeitung mit OcenAudio

Der Platzhirsch unter den OpenSource Audioschnittwerkzeugen ist derzeit sicherlich Audacity – das schon viele Jahre existierende Programm ist in seiner aktuellen Version sehr leistungsstark und stabil geworden. Wer es etwas schlanker mag und gar nicht mit mehreren Spuren arbeiten möchte oder muss, dafür aber Wert auf ein etwas angenehmeres, schlankeres und schnelleres Design der Software legt, sollte einen Blick auf …