Ach sooo…

Ach sooo…

…neulich, irgendwo im Sauerland in irgendeinem Studienseminar (das nicht mehr so heißt, sondern Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung, aber das ist ein anderes Thema) an irgendeinem Nachmittag: Fortbildung zum Thema “Arbeit mit dem iPad im Unterricht”. Angereist war ein professioneller, geschulter Präsentator der Firma Apple mit einem beindruckend großen Arsenal an iPads und iPad minis, mit dabei ein Lehrer einer Schule …

iTunes Match – Leiden in der Wolke

iTunes Match – Leiden in der Wolke

Am Wochenende hat Apple (zumindest für mich überraschend, ich hatte da mit längeren GEMA-Querelen gerechnet) in Deutschland den Service iTunes Match und iTunes in the Cloud gestartet. Die Idee dahinter ist toll und würde, wenn es denn funktionierte, viele meiner Streamingsorgen in Luft auflösen:

Für einen Jahresbeitrag von knapp 25,- Euro hält iTunes die gesamte Bibliothek in der iCloud vor. …

eBooks – ein (Leidens)Bericht

Der nun folgende Blogbeitrag hat nur bedingt mit Schule und fast gar nichts mit Schulmusik zu tun. Ressentimentleser können also getrost weiterblättern – heute geht es um etwas, das mir schon seit vielen Monaten diverse Gedanken durch den Kopf jagt, die heute einfach einmal in digitale Worte gefasst werden wollen:

Vor- und Nachteile des eBooks, eingefasst in meinen persönlichen Leidensbericht …

Vier Gründe für den Jailbreak (iPhone & iPad)

Soeben habe ich sowohl mein iPhone 4 als auch mein iPad wieder mit dem Jailbreak versehen – das DevTeam hatte vor wenigen Tagen mit redsn0w wieder die Möglichkeit gegeben, die aktuelle Firmware 4.3.1 zu knacken.

Als Jailbreaker wird man ja mittlerweile mit Raubkopierern in einen Topf geworfen – offensichtlich ist es möglich, auf ein jailbroken iDevice Software aus dem AppStore …