Einmal Unitymedia und zurück…

Einmal Unitymedia und zurück…

Obwohl ich in Soest in Wurfnähe der Fachhoschule wohne, ist die Telekom (bzw. 1&1, bei denen wir unseren DSL-Vertrag haben) nicht in der Lage, schnelleres Internet als VDSL25 bei uns anzubieten. Ich war früher Freenet-Kunde, nachdem Freenet von 1&1 aufgekauft wurde, muss 1&1 uns zu den alten Freenet-Tarifen weiter beliefern, was bedeutet, dass wir 25,- Euro im Monat bezahlen für …

Erste Schritte mit Presonus Studio One Free

Erste Schritte mit Presonus Studio One Free

Wie an anderer Stelle schon vermerkt, bin ich der Ansicht, dass heutzutage das Sequencerprogramm Logic Fun aus den Musikräumen verschwinden sollte. Das Programm ist über 10 Jahre alt und läuft unter aktuellen Betriebssystemen nicht oder nur mit Problemen. Eine echte Alternative stellt Presonus Studio One Free dar, dessen Installation und Ersteinrichtung ich in diesem Artikel gerne dokumentieren möchte.

Presonus Studio

Logic Fun ist tot, es lebe Studio One

Logic Fun ist tot, es lebe Studio One

Wie mir heute mitgeteilt wurde, existiert wohl ein Heft in der Reihe “Einfach Musik” aus dem Schöningh Verlag (ich denke, es handelt sich dabei um dieses Heft zum Thema “Musik covern”), welches mittels Link auf meine Webseite (bzw. auf deren Vorgänger, www.tastengott.com) verweist. Hier könne man sich das Programm Logic Lugert bzw Logic Fun inklusive Anleitung herunterladen.

Das stimmt prinzipiell, …