Bildschirmfoto 2015 07 22 Um 13.42.16

Material: Einführung Songwriting

Im letzten Schuljahr habe ich bereits zum zweiten Mal einen sogenannten “Projektkurs” zum Thema Songwriting angeboten. Es hat sich gezeigt, dass die Schülerinnen und Schüler, die diesen Kurs besuchen, nach einer kurzen Theorie-Inputphase recht schnell sehr ordentliche eigene Songs geschrieben haben. Da sich der Reader, den ich dafür zusammen gestellt habe, auch in der Projektwoche unserer Schule im dort angebotenen Projekt “Songs for a better world – Dein Song für uns” bewährt hat stelle ich ihn jetzt einfach hier zum Download bereit.

Um nicht in irgendwelche Copyrightfallen zu laufen habe ich die Noten der beiden darin verwendeten Beispielsongs “Golden Eye” sowie “When September ends” nicht im Klartext in der Datei gelassen – im Falle eines Falles müsst ihr nach diesen Beispielen also selber suchen.

  Grundlagen Songwriting (824,2 KiB, 1.629 Downloads)
Mehrseitiges Paper zur Einführung in das Songwriting.


Viel Spaß mit dem Papier, vielleicht kann es ja jemand von Euch auch gebrauchen.

  1. Hokey
    Hokey25. Juli 2015

    Dafür mag ich ja meine Saiteninstrumente, dass ich bei Eb einfach nur einen Halbton herunterstimmen muss. ;-)
    Das “Pachebelmuster” kannte ich aber noch nicht.

  2. Sebastian Dorok
    Sebastian Dorok25. Juli 2015

    Jetzt habe ich mich kurz erschrocken und dachte, ich hätte im Paper “Pachebel” statt “Pachelbel” geschrieben ;-) Und: Wer ein E-Piano hat, muss nur EINE Taste drücken, statt bei Euch Saitenzapfern an 6 Wirbeln rumfuckeln zu müssen ;-p