Schon seit geraumer Zeit habe ich große Freude an der iPad/iPhone App “Nanostudio”. Hinter der mit 12,- Euro für eine iPad-App recht teuren Software (wobei ich persönlich 12 Euro für gute Software nicht als teuer empfinde, viele App-User aber wohl mehrfach über den Kauf nachdenken werden) versteckt sich ein komplettes kleines Musikstudio mit virtuell-analogen Synthesizern, Drum(sample)pads, Sequencer, Sampleeditor, Mixer etc.

Bei der Durchsicht der AppStore-Kommentare zu dieser Software fiel mir nun auf, dass es anscheinend auch eine Windows- und eine Mac-Version von nanostudio gibt. Beide Versionen bieten genau den gleichen Funktionsumfang wie die iPhone/iPad App, abgesehen von der Multitouchbedienung natürlich. Ich bin ganz begeistert, hier eine wirklich brauchbare Musiksoftware kostenlos gefunden zu haben. Noch habe ich sie nicht auf den Schulrechnern installiert, aber ich denke, das wird nur eine Frage der Zeit sein, zumal die Software dann ja wirklich auf den Macs und den Windowsrechnern identisch aussehen wird.

Hier ist eine Videodemo der Software:

[yt]Stcf_8H_qVM[/yt]

Natürlich machen einige Funktionen der Software (wie z.B. die X/Y-Pads) nur richtig Spaß, wenn man sie mit den Fingern und nicht mit der Maus bedienen kann, dennoch denke ich, Nanostudio könnte eine gute Ergänzung des Freeware-Pools an unserer Schule werden.

Die kostenlosen Versionen von nanostudio für Windows und Mac OS X können auf der Herstellerseite geladen werden. Zu der Software gehört ein umfangreiches Handbuch im PDF-Format, außerdem die Software NanoSync, die Samples zwischen dem Rechner und einem iDevice austauscht und auch einige kostenlose Samplesammlungen können geladen werden – was will man mehr?

[tabs slidertype=”images” auto=”yes” autospeed=”4000″] [imagetab width=”560″ height=”325″]slides/nanostudio1.png[/imagetab] [imagetab width=”560″ height=”325″]slides/nanostudio2.png[/imagetab] [imagetab width=”560″ height=”325″]slides/nanostudio3.png[/imagetab] [imagetab width=”560″ height=”325″]slides/nanostudio4.png[/imagetab] [/tabs]
Nanostudio für Mac und Windows
Markiert in: